Bandai Namco kündigt Termin für Tales of Hearts R an

Google+ Pinterest LinkedIn Tumblr +

Bandai Namco hat den Veröffentlichungstermin für den fernöstlichen Vita-Ableger von Tales of Hearts R bekannt gegeben. Demnach könnt ihr euch ab dem 14. November auf eurem Handheld in einem neu aufgelegten Rollenspiel-Klassiker austoben.

Ihr übernehmt die Rolle des Hauptcharakters Kor Meteor, einem Jungen der von seinem Großvater eine mysteriöse Waffe namens „Soma“ bekommt. Um die drohende Gefahr durch eine Seuche abzuwenden, muss Kor ein Ritual durchführen, welches ihn in die Gedankenwelt seiner Mitmenschen führt und in diesen verschiedene gefährliche Abenteuer bestehen muss.

Schnellentschlossene, die sich die Day One Edition „Soma-Link-Edition“ kaufen, erhalten einen Schwung Outfits des Klassikers Tales of Vesperia für die Charaktere Ines, Beryll und Kunzite. Als sei dies aber noch nicht Anreiz genug, enthält jede „Soma-Link-Edition“ einen Teilnahme Code für eine Verlosung, bei der fünf exklusive Collector’s Editions zu gewinnen sind. Diese enthalten einmalige Inhalte und sind streng limitiert. So enthält jedes der fünf Exemplare ein persönliches Gratulations-Video des Tales of Produzenten Hideo Baba, welches extra für den Gewinner aufgenommen wird. Darüber hinaus gibt es noch eine persönliche Hülle des Spiels mit dem Namen des Gewinners, welche zudem vom Entwicklerteam signiert wird.

Bei Tales of Hearts R handelt es sich um ein Remake des im Jahre 2008 in Japan für den Nintendo DS veröffentlichten Originals. Bereits seit März 2013 ist das Remake für die PlayStation Vita in Japan erhältlich und erscheint am 14 November 2014 endlich auch in Europa.

Tales of Hearts R Day One Edition

Teile.

Übern den Autor

Ray

Aufgewachsen mit den Exoten Commodore PC10 und Atari 800, entfachte die Leidenschaft bei Ray sehr schnell, als er mit seinem eigenen Amiga und Super Nintendo in die wunderbare Welt der Videospiele eintauchen konnte. Heutzutage gefangen zwischen Soundtracks, Retro-, Indie- und Triple-AAA-Spielen.

Kommentieren