Battlefield Hardline: Release auf 2015 verschoben

Google+ Pinterest LinkedIn Tumblr +

Electronic Arts und Visceral Games haben den Release von Battlefield Hardline auf das Jahr 2015 verschoben. Ein neues Datum steht noch nicht fest.

EA gab heute auf der offiziellen Blog-Website bekannt, dass Battlefield Hardline nicht wie geplant am 21. Oktober 2014 erscheint, sondern erst 2015. Ein genaues Datum wurde dabei aber nicht genannt. Neues Release-Datum ist der 19.03.2015.

Grund soll das Feedback aus dem erst kürzlich beendeten Beta-Test sein. Die Entwickler wollen die zusätzliche Zeit nutzen um beispielsweise der Singleplayer-Story mehr Tiefe zu verpassen und dem Multiplayer-Modus neue Features einzubauen. Als dritten Grund gibt EA Stabilität an, man hat aus Battlefield 4 gelernt, so Karl-Magnus Troedsson – Vice President und General Manager von DICE.

Unsere Meinung:
Wir vermuten, dass EA einfach den starken Spielen im Oktober aus dem Weg gehen will, so wie es Ubisoft mit Watch Dogs gemacht hat. Im Oktober erscheinen nämlich Evolve, Assassin’s Creed Unity, The Evil Within und Alien Isolation.

Teile.

Übern den Autor

Michal

Aufgewachsen mit der Super Nintendo und Mario, entdeckte Michal mit der ersten PlayStation und Resident Evil endgültig seine Leidenschaft für Videospiele. Heutzutage gefangen zwischen Retro-, Indie- und Triple-AAA-Spielen.

Kommentieren