Boss Key: Studio stellt Kern-Team von Gears of War ein

Google+ Pinterest LinkedIn Tumblr +

Boss Key Productions, das neue Studio von Cliff Bleszinski hat die ersten Mitarbeiter von Top-Projekten eingestellt. Die Mehrheit des Teams gehörte zum ehemaligen Team bei Epic Games.

Der Game-Designer Cliff Bleszinski hat nach der Neugründung seines Studios – Boss Key Productions – sechs Positionen besetzt. Neu dabei sind erfahrene Leute, die schon an Tripple-A Spielen, wie Far Cry 4 oder GTA 5 mitgewirkt haben.

Neue Mitarbeiter:

  • Chris Mielke, Senior Producer (Gears of War: Judgment, Infinity Blade III, Fortnite)
  • Joshua Parker, Senior Gameplay Programmer (Ghost Recon: Future Soldier, Far Cry 4, Tom Clancy’s The Division)
  • Chris Wells, Senior Character Artist (Gears of War Trilogy, Fortnite)
  • Shane Smith, IT Director (Grand Theft Auto V, Bioshock Infinite, Gears of War 3)
  • James Hawkins, Senior Concept Artist (Gears of War Trilogy, Unreal Tournament 3)
  • Sarah Asby (Rauchberger), Executive Assistant (Gears of War Trilogy, Unreal Tournament 3, Fortnite)
Teile.

Übern den Autor

Michal

Aufgewachsen mit der Super Nintendo und Mario, entdeckte Michal mit der ersten PlayStation und Resident Evil endgültig seine Leidenschaft für Videospiele. Heutzutage gefangen zwischen Retro-, Indie- und Triple-AAA-Spielen.

Kommentieren