Der Release von DriveClub wurde erneut verschoben.

Ursprünglich sollte DriveClub zum PlayStation 4 Verkaufsstart am 29. November 2013 erscheinen, doch kurz davor wurde der Titel auf den 22. Februar 2014 – Markteinführung der PS4 in Japan – verschoben. Als Erklärung wurde genannt, dass die Entwickler noch ein wenig Zeit für den Feinschliff bräuchten.

Sony Computer Entertainment Japan hat bisher kein neuen Termin angeben, daher ist vor April/Mai 2014 nicht mit dem Spiel zu rechnen. Bisher wurde nur die Verschiebung in Japan genannt, aber es ist davon auszugehen, dass der neue Termin auch für Europa und USA gilt.

Teilen.

Über den Autor

Michal

Michal ist mit dem SNES und Mario groß geworden und spielt leidenschaftlich auch noch heute Videospiele. Außerdem ist er ein großer Resident Evil Fan.

  • Dabei seit:
  • Dez. 2014
  • Erstes Spiel:
  • Teenage Mutant Hero Turtles II (Gameboy)
  • Spielt zur Zeit:
  • Forza Motorsport 7 (Xbox One) & GT Sport (PS4)
  • Lieblingsspiel:
  • Resident Evil 2
  • Lieblingsessen:
  • Pierogi (gefüllte Teigtaschen)
  • Lieblingsmusik:
  • R&B

Kommentar hinterlassen