Resident Evil Revelations 2 – Veröffentlichungsdaten und Zusatzinhalte angekündigt

Google+ Pinterest LinkedIn Tumblr +

Es gibt wieder neue Infos zu Resident Evil Revelations 2. Mit Barry Burton kehrt einer der unter Fans beliebtesten S.T.A.R.S.-Kämpfer in Resident Evil Revelations 2 auf den Bildschirm zurück.

Willkommen zurück, altes Haus! Neue Screenshots und ein neuer Trailer zeigt Barry, der sich zur Gefängnisinsel aufmacht, um seine verschwundene Tochter Moira zu finden. Dort trifft er auf die bislang unbekannte Natalia Korda – ein kleines Mädchen, das über mysteriöse Kräfte verfügt, die es ihr erlauben, Gegner frühzeitig zu entdecken und versteckte Items zu finden.

Resident Evil Revelations 2 erscheint in Form wöchentlicher Download-Episoden zum Preis von jeweils 5.99 Euro.

  • Episode 1 = 18. Februar
  • Episode 2 = 25. Februar
  • Episode 3 = 04. März
  • Episode 4 = 11. März

Zusätzlich erscheint eine digitale Vollversion, die zum Preis von 24.99 Euro nicht nur alle Episoden, sondern auch die folgenden Bonusinhalte bietet:

  • Zwei zusätzliche Spin-Off-Kapitel, die sich auf die Geschichte der beiden neuen Figuren im Resident Evil-Universum konzentrieren: Moira Burton und Natalia Korda*
  • Extra-Kämpfer für den Raid-Modus: Hunk*

Eine vollständige Handelsversion wird am 13. März europaweit erhältlich sein, und nicht nur alle Boni der digitalen Vollversion, sondern noch weitere Extras bieten:

  • Extra-Kämpfer für den Raid-Modus: Albert Wesker*
  • Vier Alternativkostüme für Claire, Moira, Barry und Natalia*
  • “Throwback Stage Pack”, das vier exklusive Levels aus neueren Resident Evil-Titeln enthält*
REV2-Retail

Resident Evil Revelations 2 – Retail Version Preis: ca. 40 Euro

Trotz der USK-Freigabe ab 16 Jahren wird Resident Evil Revelations 2 bei uns komplett ungeschnitten erscheinen!

*Alle Zusatzinhalte werden auch separat online zum Kauf erhältlich sein.

Quelle: Pressemitteilung

Teile.

Übern den Autor

Michal

Aufgewachsen mit der Super Nintendo und Mario, entdeckte Michal mit der ersten PlayStation und Resident Evil endgültig seine Leidenschaft für Videospiele. Heutzutage gefangen zwischen Retro-, Indie- und Triple-AAA-Spielen.

Kommentieren