Watch Dogs: Bad Blood DLC ab sofort für Season Pass Inhaber verfügbar

Google+ Pinterest LinkedIn Tumblr +

Ab sofort ist für Inhaber des Season Passes das DLC Watch Dogs Bad Blood für PlayStation 4, Xbox One, PlayStation 3 und Windows PC erhältlich. Die Xbox 360 Version wird in Kürze für Inhaber des Season Passes zur Verfügung stehen. Ab dem 30. September wird Watch_Dogs Bad Blood für alle Spieler erhältlich sein.

Das DLC eröffnet den Spielern auch Zugang zu den „Straßenschläger“-Aufträgen, einem dynamischen neuen Nebenmissionen-System. Diese lassen sich sogar im Koop-Modus spielen, was eine Premiere in Watch Dogs ist.

„In Watch Dogs Bad Blood schlüpfen die Spieler in einer neuen Kampagne in die Rolle von Raymond „T-Bone“ Kenney, dem brillanten und exzentrischen Hacker aus dem Original-Spiel. Die Story beginnt kurz nachdem T-Bone eine falsche Fährte bei Blume gelegt hat und einen panischen Anruf von seinem ehem aligen Blume-Kollegen Tobias Frewer erhält, der dringend Hilfe benötigt.“, so Ubisoft.

Des Weiteren beinhaltet Watch Dogs Bad Blood zudem auch exklusive Waffen, Boni und Outfits sowie das ferngesteuerte Auto „Eugene“.

Link: Bad Blood Webseite

Quelle: Pressemitteilung

Teile.

Übern den Autor

Michal

Aufgewachsen mit der Super Nintendo und Mario, entdeckte Michal mit der ersten PlayStation und Resident Evil endgültig seine Leidenschaft für Videospiele. Heutzutage gefangen zwischen Retro-, Indie- und Triple-AAA-Spielen.

Kommentieren