Episode 12 – Wie man Videospiele archiviert

Google+ Pinterest LinkedIn Tumblr +

Egal ob Zelluloid, CD-ROMs oder Halbleiter, an all diesen Komponenten nagt der Zahn der Zeit. Die gute Nachricht für Gamerinnen und Gamer: Videospiele können gerettet werden!

Doch im Gegensatz zum Medium Film haben wir zum aller ersten Mal in der Geschichte die Möglichkeit den Verfall einzuschränken und die Geschichte eines ganzen Mediums zu Konservieren.

Was in Sachen Spiele-Archivierung bereits geschieht und wie jeder Einzelne helfen kann, ergründet Benny zusammen mit Maximilian Rose und Winfried Bergmeyer.

Intro: Jan Kavan
Illustrationen: Carsten Bittner

Share.

About Author

Aufgewachsen mit der Super Nintendo und Mario, entdeckte Michal mit der ersten PlayStation und Resident Evil endgültig seine Leidenschaft für Videospiele. Heutzutage gefangen zwischen Retro-, Indie- und Triple-AAA-Spielen.

Leave A Reply